Debatte um Wohnungspolitik versachlichen/ Wohnen darf nicht der Marktlogik überlassen werden

Leipzig: #WoPoLE. @luna_le, @me_til und Kay Kamieth (@DIELINKELeipzig): Debatte um #Wohnungspolitik versachlichen

PM Juliane Nagel, MdL: „Der Beschluss der Wohnungspolitischen Leitlinien der LINKEN Leipzig hat eine heftige öffentliche Diskussion entfacht. Sowohl VertreterInnen von SPD als auch CDU äußerten sich kritisch zum Papier der LINKEN. Zu den Äußerungen von Hassan Soilihi Mzé (SPD Leipzig) und Sabine Heymann (CDU Leipzig – Die Leipziger Union) reagieren Tilman Loos (Jugendkandidat zur Bundestagswahl 2017 und Mitglied des Landesvorstands), der Stadtverbands-Pressesprecher Kay Kamieth und ich:

„CDU-Stadträtin Sabine Heymann sprach von einem ausgeglichenen und prosperierenden Markt. Prosperierend ist der Markt gerade für diejenigen, die mit Wohnen Geld verdienen. Für die Leipzigerinnen und Leipziger, die zur Miete wohnen, stellt sich der gleiche Sachverhalt freilich anders dar.“ sagt Tilman Loos, Bundestagskandidat der sächsischen LINKEN aus Leipzig. Von Ausgeglichenheit könne in mehreren Stadtteilen schon lange nicht mehr die Rede sein.

Der SPD Vorsitzende, der selbst dem rechten Flügel seiner Partei angehört, hatte der LINKEN „Realitätsverlust“ und „ideologische Blindheit“ vorgeworfen. „Hinter dem Ruf nach Ideologielosigkeit versteckt sich allzu häufig selbst eine Ideologie: Der Neoliberalismus. Es geht um die Kernfrage, ob unsere Stadt ihren Bewohnerinnen und Bewohnern gehören soll, oder privaten Investoren. Wir haben da einen klaren Standpunkt.“, sagt Tilman Loos. … .“

Debatte um Wohnungspolitik versachlichen/ Wohnen darf nicht der Marktlogik überlassen werden

Leipzig: #WoPoLE. @SPDLeipzig kritisiert Leitlinien zur #Wohnungspolitik der @DIELINKELeipzig: „Ideologische Blindheit schadet unserer Stadt!“ – 10. Mai 2017

Leipzig: #WoPoLE. @SPDLeipzig kritisiert Leitlinien zur #Wohnungspolitik der @DIELINKELeipzig: „Ideologische Blindheit…

Publié par Leipzig – Stadt für alle sur mercredi 10 mai 2017

Leipzig: #WoPoLE. Debatten bei @DIELINKELeipzig über #Wohnungspolitik, z.B. Mindestquoten für #Sozialwohnungen bei kooperativer Baulandentwicklung – 8. Mai 2017

Leipzig: #WoPoLE. Debatten bei @DIELINKELeipzig über #Wohnungspolitik, z.B. Mindestquoten für #Sozialwohnungen bei…

Publié par Leipzig – Stadt für alle sur lundi 8 mai 2017

Leipzig: #WoPoLE. @CDU_SRLE kritisiert Leitlinien zur #Wohnungspolitik von @DIELINKELeipzig: „Science-Fiction-Beschlüsse“ – 8. Mai 2017

Leipzig: #WoPoLE. @CDU_SRLE kritisiert Leitlinien zur #Wohnungspolitik von @DIELINKELeipzig: "Science-Fiction-Beschlüsse…

Publié par Leipzig – Stadt für alle sur lundi 8 mai 2017