Wohnungsmarkt: Leben in Großstädten wird zur Zerreißprobe

Schland: Mietsteigerungen in #Großstädte’n. #Wohnungsgenossenschaften erfreuen sich wachsender Beliebtheit

WirtschaftsWoche: „… Menschen mit schmalerem Geldbeutel können da natürlich nicht mithalten. Um sich gegen den Kostenanstieg zu stemmen, tun sich immer mehr Bewohner in den Großstädten zusammen: Wohnungsgenossenschaften erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die Anteilseigner wollen sich damit vergleichsweise günstigen Wohnraum sichern und haben zugleich Mitspracherechte, aber auch die Pflicht zur Mitwirkung an gemeinschaftlichen Zielen.

Allerdings ist die Nachfrage bei bereits bestehenden Genossenschaften oft weit größer als das Angebot. … In München haben jetzt Mitarbeiter und Betriebsräte der Stadtwerke gemeinsam die Initiative ergriffen und die Stadtwerkschaft eG gegründet. Immer noch würden Werkswohnungen in der bayerischen Landeshauptstadt eher verkauft als gebaut, hieß es in der Einladung einer Pressekonferenz kürzlich. Dem wolle man mit der Stadtwerkschaft etwas entgegen setzen. … .“

http://www.wiwo.de/finanzen/immobilien/wohnungsmarkt-leben-in-grossstaedten-wird-zur-zerreissprobe/19920916.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.