Deutsche Bevölkerung: Stadt, Land, Vorurteil

Stadt, Land, Vorurteil. @zeitonline über Graben zw. Stadt- u. Landbevölkerung. #Metropolregionen vs. #LändlicherRaum wäre sinnvoller gewesen

ZEIT ONLINE: In vielen Staaten des Westens wächst ein Graben zwischen Stadt- und Landbevölkerung. Auch in Deutschland? Wir haben die größten Bevölkerungsumfragen für Sie ausgewertet.

Rund 31 Prozent der Deutschen lebt in Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern.
Rund 27 Prozent – also immerhin 22 Millionen Menschen – leben in mittelgroßen Städten mit 20.000 bis 100.000 Einwohnern.
Rund 27 Prozent leben in Gemeinden mit 5.000 bis 20.000 Einwohnern.
Rund 15 Prozent aller Bürger leben in Gemeinden mit weniger als 5000 Einwohnern. … .“

http://www.zeit.de/feature/deutsche-bevoelkerung-stadt-land-unterschiede-vorurteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.