Ö1 Mittagsjournal vom 10.01.

#Serbien: Rund 4.700 Dörfer gibt es in Serbien. 1/4 davon, also weit über 1.000, sind vom Aussterben bedroht. Dort leben weniger als 100 Menschen. Драган Шкорић / Dragan Škorić @oe1journale. #Abwanderung #Landflucht #Urbanisierung #Genossenschaften

Ö1 Journale: “… Da ist es fast logisch, dass es in weit über der Hälfte der Dörfer keinen Kindergarten gibt. Zu 500 Ortschaften führt keine asphaltierte Straße. Die serbische Akademie der Wissenschaften hat sich mit der tristen Lage der Dörfer beschäftigt. … .”

http://oe1.orf.at/player/20180110/500785

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.