Potsdamer Neueste Nachrichten

Potsdam: Mehr als 170.000 Einwohner_innen. Potsdam wächst weiterhin schneller als erwartet.

Potsdamer Neueste Nachrichten: “Die 170.000er-Marke ist geknackt: Erneut ist die Potsdamer Bevölkerung gewachsen, erneut rasanter als noch vor einem Jahr. Nach PNN-Informationen leben seit dieser Woche mehr als 170.000 Potsdamer in der Landeshauptstadt. Schon laut dem jetzt veröffentlichten dritten Quartalsbericht der Stadtverwaltung für das Jahr 2016 lebten in Potsdam Ende September genau 169.972 Einwohner – 2467 mehr als noch Anfang des Jahres.

Mit dem erneuten Anstieg im vergangenen Quartal – 1043 Potsdamer zusätzlich – liegt das Wachstum schon jetzt über dem prognostizierten Rahmen. Derzeit geht man im Rathaus von rund 2500 neuen Bewohnern pro Jahr aus – dieser Wert ist jetzt schon, drei Monate vor Jahresende, mit besagten 2467 Neu-Potsdamern seit Anfang des Jahres fast erreicht. Insgesamt rechnen die Statistiker damit, dass bis zum Jahr 2035 die Zahl der Potsdamer auf knapp 200.000 Menschen ansteigt (PNN berichteten).”

http://www.pnn.de/potsdam/1122135/

Siehe auch:

Cottbus: Mit knapp über 100.000 Einwohner_innen wieder 80. deutsche Großstadt und 2. in Brandenburg
https://www.facebook.com/LeipzigStadtFuerAlle/posts/1180187062039363 Quelle: Schneller als erwartet: In Potsdam leben jetzt 170.000 Menschen.