LVZ Leipziger Volkszeitung

Leipzig-#Eisenbahnstraße: LVZ besucht Leipzigs angeblich schlimmste Magistrale

Die LVZ Leipziger Volkszeitung malt ein hellgraues Bild und die Kommentator_innen wüten wieder, weil es ihnen nicht schwarz genug ist. #Lügenpresse! Davon hat der seriöse Bericht bei taff im deutschen Qualitätsfernsehen ProSieben doch gar nichts berichtet:

“Drogen, Rocker und Kriminalität – die zwei Kilometer lange Eisenbahnstraße im boomenden Leipzig hat ein finsteres Image. Doch die Magistrale hat auch viele positive Seiten. Ein Besuch auf Deutschlands angeblich schlimmster Straße. … .”

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Leipzigs-Eisenbahnstrasse-Besuch-auf-der-angeblich-schlimmsten-Strasse-des-Landes