Neuer, schicker, teurer: Millionen für den Chemnitzer Wohnungs-Markt

Chemnitz: #WoPoCh. Millionen für den #Wohnungsmarkt. Dresden und Leipzig sind abgegrast, jetzt ist Chemnitz dran

TAG24 Chemnitz: “Dresden und Leipzig sind abgegrast, jetzt ist Chemnitz dran. Genug freien Wohnraum gibt es hier. Und Chemnitzer Wohnungsgesellschaften wollen in diesem Jahr kräftig investieren. Mehrere Millionen stecken sie in neue Projekte. Es wird schick, damit attraktiver und, zwangsläufig, auch teurer. …

Der Mietspiegel in Chemnitz steigt seit 2008 an. Um durchschnittlich 14 Prozent haben sich die Mieten in den vergangenen acht Jahren in unserer Stadt erhöht. Besonders stark sind die Preise in den Stadtteilen Schloßchemnitz und Sonnenberg gestiegen.”

Chemnitz-Sonnenberg

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-wohnungs-markt-investition-millionen-simone-kalew-202812